Verschreckte Mobile User.

Trotz responsive Webdesign ist die mobile Optimierung vieler Websites noch nicht ganz perfekt. Lange Texte, lange Ladezeiten, zu sehr abgespeckte Inhalte auf der mobilen Seite: hier kann der Besucher schlechte Laune bekommen. Von der Komplettverweigerung einer mobilen Website-Version ganz zu schweigen. Unter onlinemarketing.de hat die Autorin Tina Bauer einige No-Go´s zusammengefasst. Ein guter Leitfaden, um eine wirkliche mobile Optimierung anzubieten.