Advertorials

Printwerbung – auch in 2018 bitte nur gezielt. Redaktionelle Beiträge sowie Anzeigenwerbung genießen weiterhin einen hohen Stellenwert im Ansehen der Verbraucher. So ergab eine Umfrage des Statistischen Bundesamt 2017, dass gegenüber Empfehlungen durch Bekannten, redaktionelle Beiträgen sowie Anzeigen in Printmedien hohes Vertrauen besteht (jeweils über 40%). Wenn es um Werbung oder Advertorials in klassischen Printmedien wie Zeitungen, Zeitschriften oder Magazinen geht, lohnt sich ein ganz genauer Blick auf die eigene Zielgruppe. Ist das Medium hierfür relevant? Werbe ich hier in einem Umfeld, welches meiner Zielgruppe entspricht? Bewege ich mich im passgenauen Interessensumfeld? Der Check dieser sowie weiterer Faktoren hilft bei der Einschätzung, ob ich mit der Platzierung der Werbung etwas bewirken kann.